1968

Die 68er – wie hell strahlt ihr Mythos heute?

50 Jahre „1968“: Die Außerparlamentarische Opposition der 1960er hat mit ihrer Revolte in Deutschland viel verändert. Meist zum Positiven, doch vor allem in gesellschaftspolitischen Sphären und weniger in der Wirtschaft. Konnten die 68er mit ihrem Narrativ von der besseren Gesellschaft dennoch den Gründungsmythos der Bundesrepublik, die Soziale Marktwirtschaft, verdrängen?

Was steht hinter …

READ MORE →
Marketing

Bremer LMA-Chefin: „Die Werbekennzeichnung hat sich erheblich verbessert“

Schleichwerbung und nicht gekennzeichnete Produktplatzierung in sozialen Medien scheinen immer größere Ausmaße anzunehmen und werden deshalb zunehmend öffentlich diskutiert. Für Aufsicht und Kontrolle sollen die Landesmedienanstalten sorgen. Wie gehen sie vor? Greifen sie genügend durch? Die Zweite Aufklärung sprach mit Cornelia Holsten, Direktorin der Bremischen Landesmedienanstalt und für den Bereich …

READ MORE →