Kulturgeschichte

Wolfgang Staudte – der angebliche Nestbeschmutzer

Wolfgang Staudte war der „Nazi-Jäger“ unter den Regisseuren des deutschen Nachkriegsfilms. Doch damit handelte er sich im Westen viele Feinde ein.

READ MORE →
Kulturgeschichte

Erwin Geschonneck: Der aufrechte Antifaschist

Mit Erwin Geschonneck wird der erste Mega-Star des ostdeutschen Films geboren. Er ist der Liebling der Partei, aber auch der Massen. Geschonneck spielt große Rollen in großen Filmen wie „Nackt unter Wölfen“, „Karbid und Sauerampfer“ sowie „Jakob, der Lügner“. Gern gibt er den volkstümlichen Helden und zupackenden Mann aus dem …

READ MORE →