Berliner Salon

Salon-Abende 2011

5. Salon: 28.10.2011 – Lesung: Wozu Tugend?
Die Frage „Wozu Tugend?“ stellten sich der Schriftsteller Matthias Eckoldt und der Philosoph René Weiland in ihrem 70-Seiten-Buch, aus dem sie lasen und über dessen Thesen die Salon-Teilnehmer anschließend diskutierten. Schon immer haben Kirche und Staat den …

READ MORE →
Berliner Salon

Die Salon-Idee

In der modernen Welt gibt es vor allem Wasch-Salons, Auto-Salons und Friseur-Salons. Aber auch sie lebt noch: Die Salon-Idee des 18. Jahrhunderts, wo interessierte Menschen zusammenkommen, um politische, philosophische oder auch literarische Gespräche zu führen, kurz: um Geist und Geselligkeit zu vereinen.
„Die zahlreichen Salons, die es in Paris gab, bildeten …

READ MORE →