Berliner SalonSalon

Salon-Abende 2013

19. Salon-Abend am 15.11.2013: „Aufgeklärt und doch religiös – ein Widerspruch?“
Wir sind Papst! Ein Limburger Protz-Bischof. Missbrauchs- und Beschneidungsdebatten. Hunderttausende Menschen auf Kirchentagen. Ob wir es wollen oder nicht, Kirche und Religion sind in unserem Alltag omnipräsent. Die Aufklärung im 18. Jahrhundert fungierte zwar als Ausgangspunkt einer umfassenden Säkulari-sierung, …

READ MORE →
Berliner Salon

Salon-Abende 2012

 
12. Salon am 9.11.2012 – LobbyControl zu Gast bei der Zweiten Aufklärung: „Wie lässt sich der Lobbyismus bändigen?“
Ist der Lobbyismus so etwas wie ein Krebsgeschwür der Demokratie? Ist es legitim, dass sich Geld (von Unternehmen) Meinung und politischen Einfluss kaufen darf? LobbyControl dürfte wohl zu den wichtigsten Nichtregierungsorganisationen unserer …

READ MORE →